Beitrag Sa 22. Sep 2012, 22:38

Fehlercode 22

Das Auftreten des Fehlercodes 22 weist darauf hin, das die vom Drosselklappen-Stellwinkel-Sensor (TPS, Throttle Position Sensor) gemessenen Werte unnatürlich niedrig sind. Bei geschlossener Drosselklappe muß eine Spannung von ungefähr 0,42 Volt am Ausgang des Sensors anliegen. Die Spannung erhöht sich in Schritten von ca. 0,02 Volt, bei Vollast-Stellung (WOT, Wide Open Throttle) müssen ungefähr 4,85 Volt anliegen.

Der Fehlercode 22 wird gesetzt wenn:

1 Der Motor läuft

2 Das vom Drosselklappen-Stellwinkelsensor gelieferte Signal beträgt mehr als 3 Sekunden weniger als 0,02 Volt.

Typische Ursachen für das Auftreten dieses Fehlercodes können sein:

1 Verstellter Drosselklappen-Stellwinkelsensor.

2 Defekter Drosselklappen-Stellwinkelsensor.

3 Fehlende oder unzureichende Versorgungsspannung (+5V) am Sensor.

4 Die Signalleitung des Sensors zum Steuerrechner weist einen Kurzschluß gegen Masse auf.

5 Defekter Steuerrechner.

Bei geschlossener Drosselklappe muß der Stellwinkelsensor eine Spannung von 0,42 Volt an den Steuerrechner leiten, damit dieser den den Öffnungswinkel der Klappe ordnungsgemäß interpretieren kann. Falls erforderlich, muß der Sensor auf die beschriebene Spannung nachjustiert werden