Beitrag So 23. Sep 2012, 10:58

17. Klimaanlage - Wartungsarbeiten

Achtung: In den Leitungen der Klimaanlage herrscht hoher Druck. Unter keinen Umständen dürfen Teile der Klimaanlage geöffnet oder gelöst werden, bevor das System nicht durch einen Fachbetrieb 'entleert' wurde.

1 In regelmäßigen Abständen ist das Wabennetz auf der Vorderseite des Kondensators zu überprüfen. Durch den Fahrtwind können sich hierin Blätter oder Ungeziefer verfangen, welche vorsichtig zu entfernen sind.

2 Die Leitungen und Schläuche der Klimaanlage müssen in regelmäßigen Abständen auf Beschädigungen und Korrosion untersucht werden. Sind die Leitungen beschädigt, muß die Klimaanlage durch einen Fachbetrieb instandgesetzt werden.

3 Jeweils zu den angegebenen Intervallen muß der Keilriemen des Klimakompressors überprüft werden. Nähere Informationen hierzu sind in Kapitel 1 zu finden.

4 Zur Fehlerdiagnose sind genaue Kenntnisse des Aufbaus der Klimaanlagen in den jeweiligen Fahrzeugen erforderlich, weiterhin werden spezielle Werkzeuge für die Wartungsarbeiten benötigt. Aus diesem Grund kann die Vorgehensweise bei Wartungsarbeiten an der Klimaanlage in diesem Manual nicht bis in Detail erläutert werden.

5 Nachdem das System durch einen Fachbetrieb 'entleert' wurde, können jedoch die meisten Arbeiten durch den Hobbymechaniker durchgeführt werden, hierfür sind nur die normalen Werkzeuge erforderlich. Durch das Instandsetzen der Klimaanlage und den Austausch von defekten Teilen können evtl. die Reparaturkosten gesenkt werden.