Beitrag So 23. Sep 2012, 10:51

21. Kondensator der Klimaanlage - Aus- und Wiedereinbau

Achtung: Die Klimaanlage muß zunächst entleert werden, bevor die folgenden Schritte ausgeführt werden dürfen.

Ausbau

1 Zunächst das Massekabel der Fahrzeugbatterie lösen.

2 Die oberen Befestigungsbolzen des Kondensators lösen.

3 Das Fahrzeug mit einem geeignetem Wagenheber anheben; Hierbei auf sicheren Halt achten.

4 Das Grill entfernen.

5 Die beiden Leitungen am Kondensator lösen.

6 Die unteren Befestigungsbolzen des Kondensators lösen.

7 Den Kondensator nach unten aus dem Fahrzeug herausnehmen.

Einbau

8 Den Kondensator von unten an den davür vorgesehenen Einbauort im Fahrzeug heben und die unteren Befestigungsbolzen anziehen.

9 Die Ein- und Ausgangsleitungen am Kondensator befestigen. Hierbei auf das vorgegebene Anzugsmoment achten. Anmerkung: Beim Zusammenbau sind neue Dichtringe (0Ringe) zu verwenden, diese sind vor dem eigentlichen Zusammenbau mit geeignetem Dichtmittel (z. B. 525 viscosity refrigerant oil) einzustreichen.

Bild
Der Kühler (mit Kondensator) wird von der Fahrzeugunterseite her entnommen.

10 Den Grill einsetzen und mit den dafür vorgesehenen Befestigungsbolzen sicher verschrauben. Auf ordnungsgemäße Befestigung achten.

11 Das Fahrzeug absenken.

12 Die oberen Befestigungsbolzen des Kondensators anschrauben. Auch hierbei ist auf das vorgesehene Anzugsmoment zu achten.