Beitrag So 23. Sep 2012, 10:50

22. Verdampfer - Aus- und Wiedereinbau

Achtung: Die Klimaanlage muß zunächst entleert werden, bevor die folgenden Schritte ausgeführt werden dürfen.

Ausbau

1 Zunächst das Massekabel der Fahrzeugbatterie lösen.

2 Die elektrischen Anschlüsse und den Schlauch von der Wischwasserpumpe abziehen. Den Wisch-/WaschwasserVorratsbehälter entfernen.

3 Die beiden Relais für Spannungsversorgungs und Gebläsestufe abziehen und beiseite legen (S. Abb. 22.3).

4 Den Anschluß des temperaturabhängigen Widerstandes der Klimaanlage lösen. Der Widerstand befindet sich direkt rechts hinter dem Akkumulator.

5 Die beiden Schlauchschellen der Schläuche am Wärmetauscher lösen (S. Abb. 22.3). Anmerkung: Die beiden Schläuche sitzen möglicherweise sehr fest auf den Anschlußstutzen. Sollte dies der Fall sein, so lassen sich die Schläuche eventuell leichter lösen, wenn diese an den Ende mit einem Messer etwas eingeschlitzt werden.

Bild
Um die Frontabdeckung des Heizlüfter-Gehäuses zu entfernen, sind die folgenden Bestandteile des Klimasystems zu entfernen:

1 Ein- und Auslaßleitungen des Wärmetauschers

2 Gebläserelais (2. Stufe)

3 Stromversorgungsrelais

-4 Druckschalter

--5 Auslaßleitung des Akkumulators

---6 Anschluß des temperaturabhängigen Widerstandes

6 Den Druckschalter am Akkumulator lösen.

7 Den Schraubanschluß der Akkumulators-Auslaßleitung lösen.

8 Die Schraubverbindung der Einlaßleitung am Verdampfereinlaß (Hochdruckseitig) lösen. Diese befindet sich unterhalb des Akkumulators (S. Abb. 22.8).

9 Die elektrischen Anschlüsse der Durchführung in das Heizlüftergehäuse lösen. Diese befindet sich rechts unterhalb des Bremskraftverstärkers.

10 Die Unterdruckleitung des Bremskraftverstärkers rechts von der Kabeldurchführung (S. Abb. 22.9) lösen.

11 Die Schrauben der Frontabdeckung derWärme /Käftetauschereinheit lösen (S. Abb. 22.11).

12 Die Frontabdeckung des Verdampfers lösen und entfernen.

13 Die Schraubverbindung an der Auslaßleitung des Verdampfers lösen. Dann die Halterung rechts unterhalb der Verschraubung lösen.

14 Den Verdampfer nach vorne aus dem Wärme/Kältetauschergehäuse entnehmen.

Wiedereinbau

15 Den Verdampfer von vorne in das Wärme/Kältetauschergehäuse einsetzen.

16 Die Frontabdeckung des Verdampfers einsetzen und mit den dazugehörigen Bolzen befestigen. Hierbei auf sicheren Halt achten.

17 Die Unterdruckleitung des Bremskraftverstärkers wieder anbringen.

Bild
Die Verschraubung der Einlaßleitung des Verdampfers lösen. Diese befindet sich unterhalb des Akkumulators.


Bild
Die elektrischen Anschlüsse der Durchführung in das Heizlüftergehäuse lösen.

18 Die elektrischen Anschlüsse an der Kabeldurchführung in das Wärme-/Kältetauschergehäuse wieder aufstecken.

19 Die Einlaßleitung des Verdampfers anbringen. Hierbei ist das vorgesehene Anzugsmoment der Schraubverbindung zu beachten.

20 Die Auslaßleitung am Akkumulator anbringen. Auch hierbei gilt es, das vorgesehene Anzugsmoment der Schraubverbindung zu beachten.

21 Den Druckregler am Akkumulator wieder anbringen.

22 Die beiden Kühlmittelleitungen am Wärmetauscher anbringen und mit den dazugehörigen Halteklammern befestigen. Hierbei ist unbedingt auf sicheren Haft der Leitungen zu achten.

23 Den elektrischen Anschluß des temperaturabhängigen Widerstandes anbringen.

24 Die beiden Schaltrelais der Klimaanlage (Strom u. 2. Leitungsstufe) in die entsprechenden Fasungen einstecken.

25 Den Wischwasser-Vorratsbehälter an die entsprechende Position im Vorderwagen einsetzen und mit den dazugehörigen Schrauben befestigen. Den Wasserschlauch aufstecken und die elektrischen Anschlüsse an der Wischwasser-Förderpumpe anbringen.

26 Das Massekabel der Batterie wieder anbringen.

Explosionszeichnung der Kälte- und Wärmetauschereinheit
Bild
1 ScheibenenteiserSteuerklappe
2 Luftleitblech
3 Gehäuse
4 Gehäusedichtung
5 Steuerklappe
6 Nuß
7 Dichtung
8 ScheibenenteiseSteuerstange
9 Gehäuseabdeckung
10 Dichtung
11 Moduswahl-Steuerklappe
12 Feder
13 Modus-Steuerstange
14 Halterung
15 Lüftergehäuse
16 Temperatur-Steuerklappe
17 Luftprallblech
18 Nuß
19 Gebläse
20 Unterlegscheibe
21 Gebläsemotor
22Masseanschluß
23 Kühlschlauch
24 Niederdruck-Schalter
25 Dichtring (0-Ring)
26 Akkumulator (Sammler)
27 Halteahmen
28 Halterahmen
29 Halteklammer
31 Dichtring (0-Ring)
30 Öffnung
32 Dichtung
33 Kältetauscher (Verdampfer)
34 Filterelement
35 Wärmetauscher- Abdeckung
36 Halteclip
37 Klammer
38 Klemme / Abflußleitung
39 Abflußleitung
40 Abfluß
41 Dichtung
42 Dichtung
43 Wärmetauscher
44 Halteklammer
45 Halterung
46 Gehäuse
47 Steuerhebel
48 Halteclip
49 Betätigung
50 Verbindungsstange
51 Betätigung
52 Steuerwelle