Beitrag Fr 21. Sep 2012, 20:31

41. Allgemeine Spezifikationen (europäische Maße)

Motorenöl-Fassungsvermögen
2,5l Vierzylinder-Maschine 2.84 l
2,8I V6-Maschine 3.79 l



Fassungsvermögen Kühlsystem Kühlmittel Ethyl-Glykol (Frostschutz) und Wasser
1984 mit Klima-Anlage 13,44 l
1994 ohne Klima-Anlage 12,97 l
1985 bis 1987 (ohne Klima-Anlage)
2,5l Vierzylinder mit Schaltgetriebe 13,34 l
2,5l Vierzylinder mit Automatik-Getriebe 13,06 l
2,8l V6-Maschine 13,06 l


Fassungsvermögen Kraftstoff-Vorratsbehälter
1984 39,75 l
1985 - 1986 38,99 l


Schmierstoff Viergang Schaltgetriebe.... SAE 5W30 SF Motorenöl


Schmierstoff Fünfgang-Schaltgetriebe SÄE 5W30 oder DEXRON II ATF (Evtl. bei einer GM-Vertretung in Erfahrung bringen, welches Schmiermittel zu verwenden ist!)


Schmierstoff Automatik-Getriebe DEXRON II ATF


Fassungsvermögen Getriebe-Schmiermittel
1984 bis 1986, Viergang-Schaltgetriebe 2,84 l
1985 u. 1986, Fünfgang-Schaltgetriebe 2,56 l


Fassungsvermögen Automatik-Getriebe-Schmiermittel
1984 bis 1987, mit Entfernen der Ölwanne 3,79 l
1984 bis 1987, nach Überholen des Getriebes 5,69 l
1985 bis 1987, nach Überholung und Entleeren des Wandlers 8,5 l


Bremsflüssigkeit. .DELCOSUPREME11oderDOT3

Überdruck zum Öffnen der Kühler-Verschlußkappe15 psi
Öffnungstemperatur Kühlmittel-Thermostat 90°C

Zylinder-Kompressionswerte


Die Abweichung der Kompressionswerte der einzelnen Zylinder darf nicht mehr als 30% betragen, weiterhin darf die Kompression keines Zylinders weniger als 100 psi betragen


Zündanlage


Numerierung der Zylinder (von rechts nach links, Getriebe
ist links)
2,5l Vierzylinder 1-2-3-4
2,8l V6-Maschine
vordere Bank (nahe Heckscheibe) 2-4-6
hintere Bank (nahe Gepäckfach) 1-3-5
Drehrichtung des Zündverteilers im Uhrzeigersinn


Zündfolge

2,51 Vierzylinder 1-3-4-2.
2,81 V6-Maschine 1-2-3-4-5-6..
Zündkerzen*
1984 und 1985
, 2,5l Vierzylinder.. ACR43TSXoderR44TSX.
1986 und 1987,
2,5l Vierzylinder. ACR43CTS.
2,8l V6-Maschine ACR42CTS


Kontaktabstand Zündkerze*

2,5l Vierzylinder 1,254mm
2,8l V6-Maschine..... 1,143mm
Zündzeitpunkt (bei Leerlaufdrehzahl) Hinweise auf dem
VECI-Schild unter der Heckklappe beachten (VECI:
Vehide Emission Control Information, Fahrzeug-Abgas-
KontrollInformationen)
* Hinweise auf dem VECI-Schild unter der Heckklappe
beachten (VECI: Vehide Emission Control Information,
Fahrzeug-Abgas-KontrollInformationen)

Radlager

Maximal zulässiges Spiel der Radnabe
0,0254 bis 0,127 mm



Bremsbeläge

Mindest-Belagstärke der Bremsbeläge
vorne 11,176mm
Hinten 12,7 mm
Untere Verschleißgrenze der Bremsbeläge (Auswechseln
erforderlich)
vorne 9,9 mm
hinten 11,43 mm

Reserverad

Empfohlener Reserverad-Luftdruck 60 psi

Keilriemen

Keilriemen-Spannungen (gemessen mit Burroughs Meßgerät)
2,51 Vierzylinder
Keilriemenspannung (ohne Klimaanlage)
neuer Keilriemen 196 Nm
'alter' Keilriemen 95 Nm
Keilriemenspannung (mit Klimaanlage)
neuer Keilriemen 224 Nm
'alter' Keilriemen 112 Nm
Klimakompressor-Riemen
neuer Klimakompressor-Riemen 224 Nm
'alter' Klimakompressor-Riemen 122 Nm
2,8l VB-Maschine
Keilriemenspannung
neuer Keilriemen 197 Nm
'alter' Keilriemen 95 Nm
Klimakompressor-Riemen
neuer Klimakompressor-Riemen 197 Nm
'alter' Klimakompressor-Riemen 95 Nm
AIR-Pumpen-Riemen
neuer Riemen 136 Nm
'alter' Riemen 68 Nm

Anzugsmomente


Ventildeckel-Bolzen
2,51 Vierzylinder 8,14 Nm
2,8l V6-Maschine 8,14 bis 12,2 Nm
Zündkerzen 9,49 bis 20,34 Nm
Vorspannung Radlager/Radnabe
I. Schritt 16,27 Nm
2. Schritt Mutter lösen
3. Schritt Mutter von Hand anziehen
4. Schritt Lösen, bis Loch in Mutter u. Gewindestange deckungsgl.
Ablaßschraube-Automatik-Getriebeölwanne 10,84 Nm
Radmuttern-Bolzen Leichtmetall- (Aluminium-) Räder 135,6 Nm
Stahlräder 108,5 Nm
Haltebolzen Drosselklappe (Vierzylinder) 13,56 bis 20,34 Nm