Beitrag Fr 21. Sep 2012, 16:25

15. Ersatzteileversorgung

Im Allgemeinen kann gesagt werden, das die Ersatzteilversorgung für den Fiero in Deutschland sehr gut organisiert ist, obgleich der Wagen hier nie offiziell von den GM-Vertretungen angeboten wurde. Einer der Gründe hierfür dürfte wohl in der Vielzahl von Replika- und Sonderaufbau-Anbietem liegen. Es gilt aber auch hier, umzusehen und herum telefonieren kann sich lohnen, außerdem sind die meisten Händler auch bereit, ordentliche Rabatte zu gewähren. Des weiteren sollte innerhalb einer Woche jedes beliebige Teil verfügbar sein. Eher abzuraten ist vom Kauf bei Ersatzteilhändlern, welche sich auf europäische- und japanische Fahrzeuge spezialisiert haben oder von Teileversendern (z. B. die mit den 250 leichtbekleideten Mädels im Katalog). Entweder ist dort nur der Pontiac Transport bekannt, oder irgend etwas ist bei der Preisgestaltung gründlich schiefgelaufen - wer nimmt schon gerne einen Kleinkredit für 4 Reifen nebst Felgen auf ?